Prospektdownload (pdf 1,8 MB)


Schnelle und leichte Verlegung.

Bera Gravel Fix Pro Wabenmatten sind schnell und einfach zu verlegen.
Die Matten sind im handlichen Format von 1,2 x 0,8 m und ohne Werkzeuge zu verlegen. Gleich begeh- und befahrbar.

Hohe Belastbarkeit
Sechseckige Wabenstruktur und trapezförmige Zellenwände garantieren höchste Stabilität. Deshalb sind die Flächen mit Bera Gravel Fix Pro hervorragend begeh- und befahrbar für Fußgänger, Rollstuhlfahrer und Fahradfahrer. Aber auch für Auto und LKW. Die Splitt-/Kiesdecke mit Bera Gravel Fix Pro-Technik kann Lasten bis zu 300 t/m² aushalten.
(beachten Sie hier allerdings die Verlegeanweisungen

Weniger Materialkosten
Bera Gravel Fix Pro Wabenmatten bieten eine preisgünstige Lösung. Sie sparen Materialkosten, da sie im Vergleich zu anderen Baustoffen geringer ausfallen. Auch benötigen Sie weniger Material denn Sie sparen bis zu 50% der benötigten Kies-/Splittmenge gegenüber einem herkömmlichen Belag.

Splitt-und Kiesoberflächen sind wasserdurchlässig
Vor allem beim aktuellen Thema Niederschlagswassergebühr ein wichtiger Punkt. Denn die mittlerweile in vielen Kommunen erhobene Niederschlagswassergebühr für versiegelte Flächen durch Verwendung nicht versickerungsfähiger Bodenbeläge kann hier teilweise oder komplett entfallen, denn die Bera Gravel Fix Pro-Matten sind 100 % wasserdurchlässig.

Keine Löcher oder Fahrspuren
Auf herkömmliche Kiesflächen bilden sich schnell Spuren und die Löcher müssen immer wieder aufgefüllt werden. So sinkt die Funktionalität drastisch. Bera Gravel Fix Pro verhindert Löcher, Fahrspuren und Pfützen.

Leicht zu pflegen
Nach der Fertigstellung Ihres Projekts mit Stein StabiFix Kies und Splitt Befestigung, haben Sie keinen Ärger mehr mit Unmengen von Unkraut oder ständigem Nachfüllen mit Splitt oder Kies!
Sie sind witterungsbeständig und leicht zu pflegen. Das Geotextils schränkt den Unkrautwuchs ein!

Ästhetisches Aussehen
Die Fläche ist durch die Bera Gravel Fix Pro Wabenmatten gleichmäßig homogen und hübsch anzusehen.